Strartseite » Häufig gestellte Fragen » Was sind Autoreifen?
 

Was sind Autoreifen?

Moderne Reifen arbeiten bei hohen Geschwindigkeiten. Moderne Sicherheitsanforderungen für Autos schreiben daher bestimmte Anforderungen vor, die einen zuverlässigen und sicheren Betrieb des Autos gewährleisten. Auch der hohe Komfort und die Effizienz.
Folgendes sind wichtige Reifenspezifikationen:

  • Reibungskoeffizient;
  • Rollwiderstandsbeiwert.

Dank dieser Koeffizienten bieten die Reifen einen guten Kontakt zur Straße sowie Fahrzeughandling, Kurvenstabilität und vor allem Effizienz.
Technologen bei der Reifenentwicklung berücksichtigen zusätzliche Eigenschaften, die diese Eigenschaften des Reifens widerspiegeln:

  • kritische Geschwindigkeit;
  • Temperaturzustand;
  • Verschleißfestigkeit.

Alle Sommer- und Winterreifen bestehen aus mehreren Hauptteilen:
1. Die Rahmenebene
2. Reifenbrecher
3. Beschützer
4. Seitenteil
5. Vorstand
Die Karkasse ist das Rückgrat des Reifens. Er nimmt den Luftdruck während des Aufblasens wahr und überträgt die auf den Reifen wirkende Last von der Straße auf das Rad eines fahrenden Autos. Der Rahmen besteht aus Gummi-Zwischenlagen und gummierter Kordel. Die Schnur ist hohen Belastungen ausgesetzt, daher muss sie aus hochfesten Materialien wie Baumwolle, Nylon, Stahldraht usw. bestehen.
Für den normalen Gebrauch der Reifen ist eine enge Beziehung zwischen der Karkasse und der Lauffläche erforderlich. Der Breaker dient diesem Zweck. Es ist eine Gummischicht, die die Stoßbelastung des Reifens mildert und sie gleichmäßiger auf der Reifenoberfläche verteilt.
Die Lauffläche bietet Verschleißfestigkeit, zuverlässigen Grip und schützt den Gummi vor möglichen Beschädigungen.
Der Protektor hat ein bestimmtes Reliefmuster. Viele Reifenleistungswerte hängen von seiner Form und Tiefe ab. Daher ist die Erstellung einer Zeichnung keine Laune des Designers, sondern die harte Arbeit der Technologen des Herstellers.
Seitenwände bezeichnet man als Schicht über den Seitenwänden des Rahmens. Sie schützen den Reifen vor Feuchtigkeit und vor mechanischer Beschädigung.
Das Board ist ein zäher, felgenförmiger Teil des Reifens.

Hinzugefügt von KfzRad 17.01.2019